handprinted textile & graphics


druckerei für handgefertigten Textil- & grafischen siebdruck
. aus münchen .

Wichtige Infos

Mindestbestellmenge:
Die Mindest-Auflage für einen Textildruckauftrag liegt bei 20 Stück. Innerhalb der Auflage sind Größe und Farbe der Textilie frei wählbar. Die Art der Textilie, die Druckfarbe und das Motiv(+Größe) sind nicht variabel.

DruckVorlage:
Wir benötigen die Design-Vorlage in der zu druckenden Originalgröße (max. 30cm breit) in einem gängigen Datei-Format wie z.B.: PDF, EPS, TIF ggf. JPG.
Das Motiv muss also in der Größe angelegt sein, in der du es auch auf der Textilie haben möchtest.
Bitte gebt bei eurer Bestellung trotzdem nochmals die Druckgröße und Position des Motives an.

Auflösung:
Die Auflösung der Grafik muss mindestens 300dpi betragen, da wir sonst keine ausreichend gute Druckqualität garantieren können und das Motiv unscharf wird.

Halbtonraster:
Fotos können im Siebdruck nur per Halbtonraster gedruckt werden. Die Erstellung des Halbtonrasters können wir für dich übernehmen. Möchtest du dieses lieber selber erstellen frage uns bitte vorher nach den geeigneten Einstellungen.

Copyright:
Bitte stelle sicher, dass Du das Copyright zu dem zu druckendem Motiv besitzt. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Druck von Designs/Motiven/Fotos etc. von denen Du keine Urheberrechte besitzt.

Veröffentlichung des Druckmotivs:
Wir behalten uns vor, Fotos vom Druckprozess, auf welchen man die Druckmotive erkennen kann, auf Facebook, Instagram und unserer Homepage zu veröffentlichen. Wenn Du nicht damit einverstanden bist, teile uns dies bitte vor Druckbeginn mit.

Auftrag

Textildruck:
Um einen Textildruck bei uns zu beauftragen sende uns bitte das folgende Auftragsformular ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail.
Download Auftragsformular (PDF).

Grafischer Druck:
Möchtest du bei uns einen grafischen Druck in Auftrag geben, nehme bitte per E-Mail oder über unser Formular Kontakt zu uns auf.

Bezahlung

Eine Anzahlung von 50% des Gesamtpreises (bei Aufträgen über 150 Euro) gilt als Auftrageingangsbestätigung. Erst nach Eingang des Anzahlungsbetrags können wir mit deinem Auftrag beginnen.
An- wie auch End-Zahlung können per Banküberweisung oder bar bei uns in der Werkstatt erfolgen.